Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   21.05.18 17:53
    Richtige Frikadellen geh
   21.05.18 18:27
    http://yhpgw8v.rg.ro/eKb
   21.05.18 18:29
       21.05.18 18:31
   
   21.05.18 18:43
   
vbnmvbnm

https://myblog.de/kat77de

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schoko - Orangen - Kuchen

Erst mal muss ich mich wohl bei euch entschuldigen, weil die letzten Tage nichts kam, aber ich hatte echt viel um die Ohren. Jetzt bin ich aber wieder da und es kann weiter gehen.

Heute haben wir einen leckeren Schoko - Orangen - Kuchen und ich ärgere mich immer noch, dass es hier irgendwie nicht möglich ist Bilder hochzuladen. Jedenfalls braucht ihr dafür:

175 g Zucker, 175 g Butter, 3 Eier (verquirlt). 175 g Mehl (gesiebt), 2 TL Backpulver, 2 EL Kakaopulver (gesiebt), 2 EL Milch, 3 EL Orangensaft, gerieben Schale von einer halben Orange.
Zusätzlich braucht ihr für die Glasur:
175 g Puderzucker, 2 EL Orangensaft, etwas geschmolzene Schokolade

1. Eine Springform (20 cm Durchmesser) leicht einfetten.

2. Zucker und Butter in einer Schüssel locker schlagen. Unter Rühren nach und nach die Eier zufügen. Mehl und Backpulver sorgfältig unterrühren.

3. Die Mischung halbieren. Kakao und Milch mit 1 Hälfte verrühren. Die andere Hälfte mit Orangensaft und -schale vermischen.

4. Die Mischungen löffelweise in die Backform füllen und mit einem Spieß verrühren, um einen Marmoreffekt zu erzielen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C 25 Minuten backen, bis der Kuchen beim Andrücken leicht nachgibt.

5. Den Kuchen in der Form etwas abkühlen lassen, dann auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen.

6. Für die Glasur den Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit dem Orangensaft verrühren. Auf dem Kuchen verstreichen und vor dem Servieren aushärten lassen.

So, und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbacken :-D
9.5.18 13:48
 
Letzte Einträge: Tomatensuppe mit Basilikum, Rosmarinbrot, Kanapees mit Räucherlachs und Frischkäse, Insalata Caprese


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung